Mein letztes Winterprojekt




Mein letztes diesjähriges Winterprojekt wird diese Mütze für meine Freundin sein. Nachdem sie auf der letzten Messe über den Preis von 29,00 € für eine Mütze erschrocken war (man rechne das mal in DM um - das hätte ich früher nie für eine Mütze ausgegeben!!!) habe ich ihr versprochen, ihr eine kuschelige Mütze zum Geburtstag zu stricken.


Also noch einmal dickes Garn in die Hand nehmen... und dann warten meine Frühlingsstoffe auf mich.


Allerdings... wenn ich mir meine Maschenzählergummiringe so anschaue, muss ich mir unbedingt zwischendurch auch noch ein paar schöne Perlenmaschenzähler basteln.
(So wie diese hier bei shabby-roses-cottage *klick*)
So geht ja gar nicht!!! ;o)


Die fertige Mütze soll dann so aussehen (ich habe mir selbst dieses Modell letztes Jahr schon einmal aus brauner Wolle gestrickt):


Die Anleitung stammt aus einem Heft von Wolle Rödel
"Treffpunkt Wolle Herbst/Winter 2009/2010"

Mit diesem schönen Nadelspiel von Wolle Rödel macht das Stricken gleich noch viel mehr Spaß - die Nadeln liegen perfekt in der Hand und die Farben sind sooo schön...



Kommentare

  1. Huhu Bine
    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. Ich habe mich bei dir auch gleich als Leser eingetragen damit ich von deinen tollen Werken nichts verpasse. Das was du bis jetzt auf deinem Blog eingestellt hast ist alles sooooo schön. Mach weiter so! Bin dann auch mal auf deine gestempelten Werke gespannt.Wenn du noch Fragen hast kannst du mir ja gerne eine Email schicken. Adresse findest du in meinem Profil.
    Bis dann....
    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar.