Dienstag, 27. September 2011

Schlüsselanhänger

Heute habe ich Schlüsselanhänger nach einer Stickdatei von Ginihouse3 gestickt. Es sind in-the-hoop-Projekte, also im Rahmen gestickt, ausschneiden, zusammenkleben, fertig. Einfach genial. Ihr seht jeweils die Vorder- und Rückseite. Zwei der Anhänger könnt ihr in meinem Dawanda-Shop kaufen.
Ich habe noch mehr in-the-hoop-Stickis fertig, aber die zeige ich euch ein anderes Mal. Bis dahin, liebe Grüße, Bine

Donnerstag, 22. September 2011

Keine Angst vor'm Kleckern...

... ist ja alles gut geschützt mit diesem Babylätzchen. Und damit man auch gleich weiß, wer da vom Fläschchen auf Brei-Löffeln umsteigen möchte, habe ich den Namen eingestickt: der kleine Jarne!
Dies ist mein erster Stickversuch auf Frottee - das war gar nicht so schwer wie ich dachte. Unter den Frottee habe ich abreißbares Stickvlies gelegt und obenauf ein Stück wasserlöslichen Vlies - so versinken die Stickstiche nicht in den Frotteeschlingen. Das wasserlösliche Vlies wird nach dem Sticken ganz einfach mit warmem Wasser ausgewaschen.

Dienstag, 6. September 2011

Neue Taschen...

... kann man doch immer gebrauchen, oder? Also habe ich meiner Schwägerin Heike eine neue zum Geburtstag gesticknäht.
Schaut mal:



 

Ich liebe mein neues Maschinchen und die tollen Omnimotion-Stiche (ihr seht sie auf der Rückseite der Tasche). Das Monogramm habe ich mit dem Monogramm-Wizard von der 5D embroidery extra Software erstellt.

Habt ihr Interesse an eurem eigenen Monogramm? Ich fertige euch gern eine passende Stickdatei an.
Mehr dazu bald in meinem neuen Dawanda-Shop.