Stempelstammtisch November - ausgestochen weihnachtlich

Ausgestochen weihnachtlich


Im Stempelstammtisch Hebel am Donnerstag, 17. November 2016 ging es ausgestochen weihnachtlich zu.

Wir haben mit dem gleichnamigen Stempelset und der tollen Elementstanze Lebkuchenmännchen einen Adventskalender to go sowie eine raffinierte Karte  - eine Squash book card - gebastelt.





Aber auch viele andere Stempelsets, Stanzen und Framlits kamen zum Einsatz und so entstanden in  einem wunderbar kreativen Gewusel lauter schöne Unikate.



Herzlichen Dank an alle meine Teilnehmerinnen <3 Es ist immer so schön mit euch zu werkeln und zu quatschen. Lieben Dank an Brigitte für die nette Genesungs-Tasche.




Ein ganz besonderes Dankeschön möchte ich aber meiner lieben Freundin Dorine sagen, ohne die dieser Stammtisch überhaupt nicht möglich gewesen wäre. Da ich mit meiner Entzündung in der Schulter leider immer noch stark eingeschränkt bin und mir das Schneiden mit dem Schneidebrett und das Kurbeln durch die BigShot noch so schwer fallen, hat Dorine mir ganz spontan mal fix den Stammtisch geplant und vorbereitet.

1000 Dank !!!!  Für die schönen Sternenzauber-Teelichter, die als Goodies für die Gäste gedacht waren, die süßen gestickten Engelchen, die ebenfalls auf den Plätzen lagen, und natürlich für die Partyvorbereitungen überhaupt. Ich hätte es alleine diesmal wirklich nicht geschafft.

Goodies für die Gäste, gestaltet mit dem Stempelset Weihnachtsstern und Thinlits Sternenzauber 
Die Gäste-Goodies, gestaltet mit dem Stempelset Weihnachtsstern und Thinlits Sternenzauber.



Niedliche Engelchen-Anhänger für alle Gäste - gestickt von Dorine. Stickdatei: Himbeerdesign
 



Diesen Adventskalender to go haben wir gemeinsam gebastelt. Die Gundformen waren von Dorine schon liebevoll vorbereitet, so dass wir uns ausgiebig an den Verzierungen austoben konnten.

Ich habe in meinem Beispiel das Rentier aus dem Set Ausgestochen Weihnachtlich gestempelt und mit der Elementstanze Lebkuchenmännchen ausgestanzt. Ein kleines Schleifchen im Geweih macht es doch richtig putzig, oder? Okay, beachtet mal bitte nicht, dass Rentierweibchen eigentlich kein Geweih haben ;-) Das muss so!!!

Zusätzlich verziert habe ich mit einem kleinen Textstempel, der mit den neuen Stickmuster-Framelits ausgestanzt wurde. Diese Framelits sind so wirkungsvoll!! Im November sind sie übrigens schon erhältlich, bevor der neue Katalog erscheint. Danach erst wieder im Januar 2017.



Diese Karte hat es in sich: Von außen ganz unscheinbar - entfaltet sie beim Aufklappen ihre volle Pracht.

Es ist eine Squash book card, die aus drei quadratischen Stücken Designerpapier besteht und durch eine spezielle Faltung ihre erstaunliche Wirkung erzielt. Die Anleitung hierzu schreibe ich demnächst noch und verlinke sie dann hier.






Dadurch, dass an den Knickstellen Stanzteile nur teilweise aufgeklebt sind, erhält die Karte tolle Pop-Up-Effekte.

Hier seht ihr noch ein paar weitere Beispiele, die ich mit Produkten aus dem Herbst-/Winterkatalog gebastelt habe und die als Tischdeko dienten.






Hast du Lust bekommen, auch einmal kreativ zu werden und mitzubasteln? 
Der nächste Stammtisch findet am 

Donnerstag, 15. Dezember 2016 um 19:30 Uhr

im Restaurant Zur Post, 34590 Wabern-Hebel, Alsfelder Straße, statt.

Mini-Kalender für das neue Jahr 2017

Wir basteln kleine Mini-Kalender für das neue Jahr 2017. Die Projekte sind an diesem Abend sehr einfach gehalten, also auch für Anfänger bestens geeignet, denn wir möchten im Anschluss noch ein wenig gemütlich bei Kerzenschein zusammensitzen und unser erstes gemeinsames Stammtisch-Jahr ausklingen lassen.

Du bist herzlich willkommen.

Materialkosten 5 €



Die verwendeten Produkte im November im Überblick: 
Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.


Kommentare