Embird-online-Kurs mit Silke

So, nun habe ich schon einige Tage mit meinem neuen Stickprogramm Embird herumgespielt und ja auch schon ein schönes Muster entworfen - aber ich gebe zu, dass ich das größtenteils mit dem integrierten Zauberstab digitalisiert habe und zum richtigen, echten Digitalisieren fehlen mir doch noch wichtige Grundlagen.

Und so habe ich mich im Online-Kurs bei Silkes Stick-Tutorials angemeldet, wo ich mein Programm auch gekauft habe. Jetzt fange ich von ganz vorn an und ich muss sagen, das war eine sehr clevere Entscheidung.

Heute habe ich die ersten Übungen im Handbuch durchgearbeitet. Zuerst habe ich Linien mit verschiedenen Farben und Stichen digitalisiert und die Linienpunkte verschoben.




Als nächstes wurden mit Hilfe von vorgegebenen Formen Flächenobjekte erstellt und diese mit verschiedenen Füllmustern in unterschiedlichen Stichrichtungen gefüllt.







Bestandteil der Flächenübungen war auch, einen eigenen Smiley zu entwerfen, schaut mal - ich mag sein Lächeln :o)






Im nächsten Modul habe ich gelernt, wie man mithilfe eines ganz simplen Linienobjektes eine sogenannte Satinstichkolumne erstellt, die eine gleichbleibende Breite erhält - genial! Vor diesem Kurs habe ich mich mühsam mit dem manuellen Button Satinkolumne abgerackert - aber so geht es viel schneller und gleichmäßiger. Jedenfalls solange ich diesen anderen Button noch nicht beherrsche ;-)))






Als letzte Übung vom heutigen Tag habe ich mich nun an einer ganz einfachen, richtigen Digitalisierung probiert. Nun wurden manuell die Rahmenpunkte gesetzt - das war schon ein bisschen mehr Arbeit, aber es hat Spaß gemacht und sich auch gelohnt, finde ich... ich bin ein bisschen stolz... mein Herz:

Jetzt werde ich alles noch Probesticken und dann klappe ich das Handbuch für heute zu.... morgen ist auch noch ein Tag...

Auf jeden Fall kann ich Silke und ihre Internetseiten www.stick-tutorials.de und www.stickmustershop.de sehr empfehlen, Fragen werden sehr nett und sehr schnell beantwortet, der Online-Kurs ist super-verständlich und auch sehr aufgelockert geschrieben, ein ganz ung gar nicht trockenes Softwarehandbuch.

Kommentare

  1. Huhu,

    den Kurs habe ich auch schon angefangen - super verständlich alles.
    Leider hab ich aus Zeitmangel meine Stickmaschine hergegeben und darf jetzt wieder die Stickereien der anderen bewundern ;-)

    LG
    Nina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar.